Movies & TV Foto: Penhaligon Verlag/Thomas Reichl

5. Mai, 2017

0

HBO plant vier „Game of Thrones“-Spin-offs

Serienfans dürfen aufatmen: Zwar wird „Game of Thrones“ 2018 mit der achten Staffel enden. Doch die Welt von Westeros soll weiterleben. Wie HBO nun bekannt gab, sind gleich vier Spin-Offs in Planung. Schon vor einiger Zeit dachte George R. R. Martin, der Autor der Romanvorlagen, öffentlich über eine Fortsetzung nach. Möglicher Held eines der Spin-offs könnte seine Lieblingsfigur, der Heckenritter Ser Duncan, sein. An den Drehbuchvorlagen für zwei der Nachfolgeserien ist Martin übrigens selbst beteiligt. Wann die ersten Folgen ausgestrahlt werden, steht noch nicht fest. Ein HBO-Sprecher sagte gegenüber dem britischen „Guardian“: „Wir nehmen uns so viel oder so wenig Zeit, wie die Autoren brauchen.“

Foto © Penhaligon Verlag/Thomas Reichl

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen