Musik Foto: Morten Jensen

1. Juni, 2017

0

Kraftwerk vs. Pelham: Jetzt gibt Europa den Ton an

Zwanzig Jahre ist es her, dass Produzent Moses Pelham dem Titel „Metall auf Metall“ der Düsseldorfer Elektronikpioniere Kraftwerk eine zwei Töne und zwei Sekunden umfassende Rhythmussequenz entnahm – und diese als Sample in den Sabrina Setlur-Song „Nur mir“ einbaute. Als Urheber hatten Kraftwerk dagegen geklagt. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe beschäftigte sich mit dem Fall – und sorgte nun allerdings dafür, dass eine Entscheidung erneut vertagt wurde. In einer Mitteilung des BGH von heute Morgen heißt es, dass man dem Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) in Luxemburg nun erst einmal diverse rechtliche Fragen zum Thema Sampling vorgelegt habe. Könnte es sein, dass sogar EU-Grundrechte verletzt sind? Antworten werden sicherlich nicht nur von der Musikbranche mit Spannung erwartet. (Az. I ZR 115/16)
juris.bundesgerichtshof.de

Foto © Morten Jensen

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen