Literatur Foto: Dorling Kindersley

9. Juni, 2017

0

Deutsche Veggie-Küche für Briten und Amerikaner

Ob veganes Essen den Planeten rettet oder vielleicht einfach nur eine durchaus leckere Alternative zu konventioneller Nahrung sein kann, ist für manche eine Glaubensfrage – für andere eine Frage des Geschmacks. Der deutsche Koch Jérôme Eckmeier hat sich mit der eher praktischen Frage beschäftigt, wie man welche Speisen zum Mitnehmen zubereitet, wenn man auf tierische Zutaten verzichten möchte. Sein vor einem Jahr gemeinsam mit Daniela Lais verfasstes Buch „Vegane Lunchbox“ (Dorling Kindersley) mit einer Vielzahl an brauchbaren „To go“-Rezepten stößt jedenfalls nicht nur im deutschsprachigen Raum auf gesteigerten Lesehunger. Seit Kurzem gibt’s die vegane Kochfibel auch für den englischsprachigen Markt. Briten, Amerikaner und Co. können sich nun in „Vegan on the Go“ vertiefen. Auf seiner Webseite verspricht der Verlag: „‘Vegan on the Go’ will rescue your lunchbox and inject some vegan flavour back into your lunchtime.” Na dann: Enjoy your vegan meal!
www.dk.com

Foto © Dorling Kindersley

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen