Movies & TV Foto: ZDF/ARD, RTL, SAT.1, ZDF

4. Juli, 2017

0

Bleibt alles beim Alten – zumindest beim „TV-Duell: Merkel – Schulz“

In einer gemeinsamen Erklärung teilten ARD, RTL, Sat.1 und das ZDF heute Vormittag mit, dass die Sendung „Das TV-Duell: Merkel – Schulz“ am Sonntag, den 3. September, um 20:15 Uhr übertragen wird. Gestern habe man sich mit den Vertretern von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Herausforderer Martin Schulz über die Modalitäten verständigt. Wie 2013 werden sich die Moderatorenpaare Sandra Maischberger (ARD) und Claus Strunz (ProSieben/Sat.1) sowie Maybrit Illner (ZDF) und Peter Kloeppel (RTL) mit ihren Fragen abwechseln. In ihrer Mitteilung betonen die Sender: „Die Moderatorinnen und Moderatoren der vier Anstalten werden die Sendung wie in der Vergangenheit ohne weitere inhaltliche Absprachen über konkrete Fragestellungen journalistisch unabhängig gestalten.“ Der ursprüngliche Plan der Redaktionen hatte vorgesehen, das Format neu zu gestalten, indem beispielsweise die beiden Moderatorenpaare jeweils Blöcke von je 45 Minuten übernehmen. Die Vertreter der Kanzlerin lehnten eine Teilnahme unter diesen Bedingungen allerdings ab.
www.presseportal.de

Foto © ZDF/ARD, RTL, SAT.1, ZDF

Tags: , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen