Movies & TV Foto: Sky Deutschland/Willi Weber

21. August, 2017

0

„Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette“ startet auf neuem Sendeplatz

Mit so wenigen Toren wie noch nie zu einem Saisonstart hat die Fußball-Bundesliga am Wochenende den ersten Spieltag hinter sich gebracht. Bei diesem Minusrekord hatten vor allem Torhüter gut lachen. Lustig für alle wird in dieser Woche der Start der zweiten Staffel von „Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette“. Dabei agiert Moderator Frank Buschmann mit seiner Sport-Comedy-Show auf einem neuen Sendeplatz. Statt wie zuvor montags treten von nun an immer donnerstags zwei prominente Dreierteams gegeneinander an, um ihr sportliches Wissen und körperliches Geschick auf die Probe zu stellen. Für die erste Ausgabe hat sich Panagiota Petridou Unterstützung von Ex-Fußballer Ansgar Brinkmann und Lothar Matthäus geholt. Ihr Dauergegner Matze Knop darf hingegen auf Olympiaheld Matthias Steiner und den Kunstturner Marcel Nguyen zählen. Los geht der Spaß am Donnerstag um 20:15 Uhr auf Sky 1.
www.sky.de

Foto © Sky Deutschland/Willi Weber

Tags: , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen