Messe & Event Foto © Candy Red Rooster

24. August, 2017

0

Peter Maffay tritt beim Deutschen Radiopreis auf

Der Deutsche Radiopreis 2017 nimmt weiter konkrete Formen an. So hat nun auch Peter Maffay sein Kommen bestätigt. Bei der Gala am 7. September in der Hamburger Elbphilharmonie komplettiert er das musikalische Programm. Weitere Show-Acts sind u.a. Johannes Oerding, Wincent Weiss und Beth Ditto. „Ich kann mir nicht vorstellen, einen Tag ohne Radio zu erleben“, bekundet der Rocker, der am nächsten Mittwoch seinen 68. Geburtstag feiert. Mit Blick auf die Verleihung wurden heute außerdem weitere Nominierungen bekannt gegeben. In der Kategorie „Beste Programmaktion“ entschied sich die Grimme-Jury für den NDR-Sender N-Joy sowie für Bayern 3. Die Trophäe für die „Beste Reportage“ könnten MDR Kultur, der Deutschlandfunk oder NDR Info erhalten, und als „Beste Newcomer“ gehen Henriette Fee Grützner von Radio PSR, Mara Kim von Radio 7 und Laura Larsson von 98.8 Kiss FM ins Rennen. Die Entscheidung über die „Beste Sendung“ fällt schließlich zwischen „Antenne Bayern bei der Arbeit“, der „radioeins Radio Show“ und „Die einzig wahre Ping Pong Show“ auf Radio Fritz.
www.deutscher-radiopreis.de

Foto © Candy Red Rooster

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen