Digital Foto: Verena Bender

2. November, 2017

0

Verena Bender im Rennen um den Digital Female Leader Award

Bei der PR-Arbeit für die am vergangenen Wochenende verliehenen Preise des ECHO Klassik hatte unsere Kollegin Verena Bender alle Hände voll zu tun. Demnächst könnte sie selbst eine Auszeichnung bekommen. Als Leiterin des Bereichs Elektronische Medien der zur Kick-Media AG gehörenden Agentur Position Public Relations und Gründerin des Blogs PRleben geht sie für den nächsten Digital Female Leader Award (DFL) ins Rennen. Gemeinsam mit der Zeitschrift „Myself“ wird der Preis von dem Netzwerk Women in Digital verliehen, zu dem sich, wie der Name schon sagt, Frauen aus der digitalen Wirtschaft zusammengeschlossen haben. Verena Bender könnte den DFL Audience Award in der Kategorie „Career“ gewinnen. Hier geht’s zur Abstimmung. Wir von der smalltalk-Redaktion haben selbstverständlich unsere klare Favoritin, wollen aber nicht verschweigen, dass noch weitere hochkarätige Bewerberinnen am Start sind, darunter Vanessa Dahm, die Innovationsmanagerin der Deutschen Postbank AG, oder Susann Hoffmann und Nora-Vanessa Wohlert als Gründerinnen des Webmagazins Edition F. Das Voting läuft noch bis zum kommenden Dienstag. Die Preisverleihung findet am 1. Dezember in Berlin statt.
digital-female-leader.de

Foto © Verena Bender

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen