Kunst Foto: smalltalk/Verena Bender

15. Dezember, 2017

0

Das Jahr des Leon Löwentraut

War das ein Jahr, wird sich Kunst-Jungstar Leon Löwentraut in diesen Tagen sagen. Heute Morgen zog der 19-jährige Düsseldorfer im „Morgenmagazin“ Bilanz. Die Kollegen der ARD hatten ihn als Gast ihrer letzten Sendung vor Weihnachten eingeladen. In der kommenden Woche übernimmt turnusgemäß das ZDF. Löwentraut sprach im Studio u.a. über seine Arbeit für die UNESCO. Die hatte ihn ausgewählt, um die nachhaltigen Entwicklungsziele der Weltgemeinschaft und der Vereinten Nationen künstlerisch zu gestalten. Inspiration holte sich der junge Maler beispielsweise im September auf einer Reise, die ihn gemeinsam mit UNESCO-Sonderbotschafterin Ute Ohoven in die senegalesische Hauptstadt Dakar führte. Dabei traf er auch Staatspräsident Macky Sall. Derzeit arbeitet Löwentraut an neuen Bildern, die im Frühjahr 2018 in Paris ausgestellt werden. Vor seinem heutigen TV-Auftritt im Ersten schaute der Maler gestern kurz bei Kick-Media, beim smalltalk und den Kollegen der PR-Agentur Position vorbei.
leonloewentraut.de

Foto © smalltalk/Verena Bender

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich