Movies & TV Foto: Sky Deutschland

24. Januar, 2018

0

„Eine Liga für sich“: Spannender als die Bundesliga

Der neue UEFA-Fußballwettbewerb Nations League stößt in Deutschland nicht auf allzu große Begeisterung. Auch die angesichts der Bayern-Dominanz fehlende Spannung in der Bundesliga macht keineswegs allen Freude. Rund um den Lieblingssport der Deutschen gibt es also eine Menge zu bereden. Passend dazu geht morgen um 20:15 Uhr auf Sky 1 die zweite Staffel von „Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette“ an den Start. „Die Rückrunde der Bundesliga verspricht im Augenblick relativ langweilig zu werden – bei uns, bei ‚Buschis Sechserkette‘, ist das definitiv nicht so“, sagt Team-Captain Matze Knop, der im Vorfeld der Ausstrahlung kurz in der smalltalk-Redaktion vorbeischaute. „Ich finde es einfach geil, dass es wieder losgeht. Ein besseres Team als Panagiota Petridou und Frank Buschmann kann man sich nicht wünschen. Wir sind sozusagen das Real Madrid der deutschen Fernsehunterhaltung. Wir haben uns nur noch nicht entschieden, wer Cristiano Ronaldo ist, Buschi oder ich.“
www.sky.de

Foto © Sky Deutschland

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich