Messe & Event Foto: ulitaknaus.com

1. März, 2018

0

ECHO JAZZ: 57 Künstler sind nominiert

Wer am 31. Mai in Hamburg auf Kampnagel mit dem diesjährigen Echo Jazz ausgezeichnet wird, ist noch nicht raus. Doch welche Künstler sich Chancen auf eine Trophäe ausrechnen können, steht jetzt fest. Es sind dies der US-Pianist Brad Mehldau, der französische Gitarrist Nguyên Lê, der nigerianische Schlagzeuger Tony Allen und seine Band, der Kölner Trompeter Markus Stockhausen, die Hamburger Sängerin Ulita Knaus u.v.a. Insgesamt gehen 57 Nominierte in 19 Kategorien ins Rennen um die renommierte Auszeichnung. Die komplette Liste gibt’s hier. „Die Auswahl der Jury ist wie ein Streifzug durch das Genre“, so Rebecka Heinz, Geschäftsführerin ECHO – Deutscher Musikpreis. „Die Verleihung im Mai wird dann in diesem Jahr etwas anders aussehen als in den Vorjahren, soviel können wir vorab schon verraten, die Details folgen!“
www.echojazz.de

Foto © ulitaknaus.com

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich