Messe & Event Foto: BVMI

8. März, 2018

0

Ed Sheeran dominiert die ECHO-Shortlist

Wer bekommt in diesem Jahr einen ECHO? Ab heute stimmen die rund 550 Jurymitglieder darüber ab. Im Ranking der ECHO-Anwärter führt Superstar Ed Sheeran mit vier Nominierungen. Drei Chancen haben Sommerhit-Lieferant Luis Fonsi („Despacito“) sowie der Rapper Bausa. Weitere potenzielle Preisträger sind Mark Forster, Die Toten Hosen, die Kastelruther Spatzen, Kollegah & Farid Bang, Peter Maffay u.v.a. Hinzu kommen internationale Acts wie Depeche Mode, Dua Lipa oder Taylor Swift. Eine Liste mit den 80 Nominees in 16 der insgesamt 22 Kategorien gibt‘s hier. Außerdem gab die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), die ersten Show-Acts bekannt. Es sind dies Rita Ora als Solokünstlerin und gemeinsam mit Liam Payne. Die beiden eroberten mit dem „Fifty Shades of Grey“-Track „For You“ Platz 1 der Charts. Hinzu kommen Jason Derulo, der in diesem Jahr zur Fußball-WM mit dem Song „Colors“ an den Start geht, sowie die derzeit mit bislang 16 Trophäen amtierende ECHO-Queen Helene Fischer. Der Ticket-Vorverkauf für die Show in der Messe Berlin und das Public Viewing Deluxe beginnt morgen um 12:00 Uhr bei eventim.de. Ausgestrahlt wird das Ganze am 12. April ab 20:15 Uhr live bei Vox.
www.echopop.de

Foto © BVMI

Tags: , , , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich