Movies & TV D. Gormanns

9. April, 2018

0

Es grünt so grün: Farbenfrohe Kids‘ Choice Awards in Rust

Bettina Cramer mit ihren Kindern Luis und Carla bei der Verleihung der Nickelodeon Kids‘ Choice Awards. Die Moderatorin wurde dort für ihr soziales Engagement ausgezeichnet. (Foto: smalltalk/D. Gormanns)

Es gibt tatsächlich Leute, die sich freiwillig mit grünem Schleim überschütten lassen und das dann auch noch lustig finden. Beobachten ließ sich dieses merkwürdige Phänomen am Wochenende bei der Verleihung der „Nickelodeon Kids‘ Choice Awards 2018: Deutschland, Österreich, Schweiz“ im Europa-Park im badischen Rust. Dort gönnten sich beispielsweise die „Fack Ju Göhte 3“-Schauspieler Max von der Groeben und Aram Arami eine heftige Schleimdusche. Als Trophäe für zu Hause gab’s obendrein jeweils einen orangefarbenen Zeppelin. Zu den weiteren Preisträgern gehörten der Sänger Mike Singer, das Youtuber-Duo Die Lochis und Fußballweltmeister Jérôme Boateng. Auch die Moderatorin Bettina Cramer durfte sich über eine Auszeichnung freuen. Sie war mit ihren Zwillingen Luis und Carla angereist und erhielt für ihr soziales Engagement den „Together for Good“-Preis. Die Berlinerin ist seit Jahren offizielle Botschafterin des Kinderhilfswerks Die Arche e.V.

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich