Musik ESC Netta Toy - Andres Putting_kl

8. Mai, 2018

0

Eurovision Song Contest: Heute erstes Halbfinale

Netta Barzilai aus Israel wird bei den „Sound Checks“ auf One von Experten und Fans als Top-Favoritin auf den ESC-Sieg gehandelt. Die 25-jährige Sängerin setzt musikalisch und modisch auf Elemente aus der koreanischen K-Pop-Szene. (Foto: ESC/Andres Putting)

Angesichts des Eurovision Song Contests der letzten Jahre trauern viele Menschen den Helden der Vergangenheit nach. Vor allem ABBA, den Siegern von 1974. Zum Glück kehren die Schweden demnächst mit zwei neuen Songs zurück. Doch bevor es soweit ist, versuchen 43 Teilnehmer aus ebenso vielen Ländern beim ESC 2018 in Lissabon, in die Fußstapfen von Björn, Anni-Frid, Agnetha und Benny zu treten. Als Top-Favoritin gilt nach den „Song Checks“ des ARD-Digitalsenders One schon mal Netta Barzilai. Die Israelin geht mit dem Trap- und K-Pop-Elemente vereinenden Song „Toy“ ins Rennen. Hinter ihr landeten der Tscheche Mikolas Josef mit „Lie to Me“ sowie das französische Duo Madame Monsieur mit „Mercy“. Doch während Frankreich als einer der Big Five bereits fürs Finale gesetzt ist, müssen Israel und Tschechien heute zunächst beim ersten Halbfinale antreten. One überträgt die Vorrunde ab 21:00 Uhr. Halbfinale Nummer 2 folgt am Donnerstag zur gleichen Zeit ebenfalls bei One, bevor am Samstag im Ersten ab 20:15 Uhr das große Finale ansteht. Für Deutschland singt dann Michael Schulte seine Ballade „You Let Me Walk Alone“.

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich