Movies & TV "Hai Life" ab 1. August mit diversen deutschen TV-Premieren auf Nat Geo Wild Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/107839 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Nat Geo Wild/© Earth Touch"

5. Juni, 2018

0

„Hai Life“ bei Nat Geo Wild

Ab dem 1. August herrscht bei Nat Geo Wild „Hai Life“. Der Sender zeigt diverse deutsche TV-Premieren mit beeindruckenden Einblicken in die Welt der Meeresräuber, darunter „Im Reich der Riesenhaie“ und „Hai vs. Thunfisch“.

Die jüngsten Meldungen von einem tödlichen Haiangriff in Brasilien zeigen, dass Mensch und Tier sich manchmal gefährlich nahe kommen. Auch der Kadaver eines drei Meter langen Hais am Strand von Ibiza sorgte am Wochenende für Schlagzeilen. Heute meldet der TV-Sender Nat Geo Wild, dass in der Datenbank „International Shark Attack File“ des Florida Museums für 2017 weltweit 155 Haiangriffe verzeichnet wurden. Dagegen stehen allerdings mindestens 100 Millionen Haie, die Jahr für Jahr von Menschen getötet werden. Das Verhältnis zwischen Homo sapiens und den ältesten heute noch lebenden Wirbeltiere der Weltmeere ist also gelinde gesagt sehr besonders. Aufklärung verschafft da Nat Geo Wild im August. Einen ganzen Monat lang zeigt der Sender neben der täglichen Programmierung hochwertiger Hai-Programme immer montags die Deutschland-Premieren bildgewaltiger Dokus rund um die faszinierende Welt der Haie.
www.nationalgeographic.de

Tags:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich