Movies & TV Foto: rbb/MDR/Super Illu/Dirk Bartling

19. Juli, 2018

0

„Goldene Henne“ 2018: Startschuss zur Publikumswahl

Bevor am 28. September in Leipzig zum 24. Mal die „Goldene Henne“ verliehen wird, zeigt Moderatorin Inka Bause morgen im MDR alle Nominierten im Überblick – pünktlich zum Start der Publikumswahl.

Wer bekommt in diesem Jahr die „Goldene Henne“, Deutschlands größter Publikumspreis? Seit heute kann in den Kategorien Entertainment, Sport, Schauspiel, Musik und Aufsteiger abgestimmt werden. Als kleine Entscheidungshilfe für das Voting präsentiert Inka Bause in der Sendung „Die Stars der Goldenen Henne“ morgen Abend noch einmal alle 43 Nominierten. Aussichten auf den Preis haben im Bereich Entertainment u.a. Palina Rojinski, Guido Maria Kretschmer und Anke Engelke und in der Kategorie Schauspiel Elyas M‘Barek sowie das Ensemble der neuen Staffel der Serie „Weissensee“. Im Rennen um die „Goldene Henne“ sind außerdem Barbara Schöneberger, Sasha und Andreas Gabalier, die in diesem Jahr mit neuer Musik begeisterten. Zu sehen gibt es das Ganze morgen Abend ab 20:15 Uhr im MDR- sowie im rbb-Fernsehen. Wer vorher schon abstimmen will, kann das hier tun.

Tags: , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich