Messe & Event Foto: ZDF/Amac Garbe

20. September, 2018

0

„3satfestival“: Finale am Lerchenberg

Mit Auftritten von Olaf Schubert, Eckart von Hirschhausen oder Element of Crime bietet das „3satfestival“ erneut jede Menge komische Abwechslung. Zu sehen gibt‘s das Ganze ab diesem Wochenende auch im Fernsehen.

Seit über 30 Jahren feiert Mainz mit dem „3satfestival“ Kleinkunst, Kabarett und Musik. Im ZDF-Sendezentrum auf dem Lerchenberg werden derzeit diverse Auftritte einer ganzen Reihe namhafter Acts und talentierter Newcomer aufgezeichnet. Mit dabei sind diesmal u.a. Kabarettist Torsten Sträter, Comedian Olaf Schubert, Entertainer Eckart von Hirschhausen, die Kultband Element of Crime und das „Kom(m)ödchen“-Ensemble aus Düsseldorf mit seinem Programm „Irgendwas mit Menschen“. Während die Aufzeichnungen noch laufen, geht 3sat bereits am kommenden Wochenende am Samstag und am Sonntag jeweils ab 20:15 Uhr auf Sendung. 2019 zieht das Festival dann in die Mainzer Innenstadt um. Auf diese Weise möchte man „ein Zeichen der Verbundenheit“ mit der Stadt und ihren Bürgern setzen, so ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut.
www.3sat.de

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich