Messe & Event Foto: smalltalk/Lisa Rothländer

10. Dezember, 2018

0

Brandenburger Sportler feiern mit Moderator Matze Knop

Bei der Sportgala Brandenburg führte Moderator und Comedian Matze Knop durch den Abend und stellte mit Ministerpräsident Dietmar Woidke auf der Bühne die Sportler des Jahres vor. Darunter auch Bob-Olympiasiegerin Lisa-Marie Buckwitz, die vor der Kanutin Franziska John gewann.

Rund 650 Gäste verfolgten am Samstagabend in Potsdam die Ehrung der Sportler des Jahres, die der Landessportbund Brandenburg (LSB) in Zusammenarbeit mit der Sporthilfe Brandenburg und dem Filmpark Babelsberg in der Metropolis-Halle ausrichtete. Für beste Stimmung sorgte Matze Knop, der bei seinen Moderationen und Interviews immer wieder seiner unbändigen Lust an der Parodie nachgab. So sahen sich LSB-Präsident Wolfgang Neubert und LSB-Vorstandsvorsitzender Andreas Gerlach plötzlich mit Fragen von „Franz Beckenbauer“ konfrontiert. Auch Jürgen Klopp und Reiner Calmund brachte Knop stimmlich auf die Bühne. Die Brandenburger Sportler des Jahres wurden übrigens von rund 100 Sportjournalisten gewählt. Der Titel bei den Frauen ging an die Bob-Olympiasiegerin Lisa-Marie Buckwitz, bei den Männern an den Kanuten Sebastian Brendel, der 2018 zwei WM-Titel gewann. Als Mannschaft des Jahres wurde nach seinem Aufstieg in die 3. Fußball-Liga der FC Energie Cottbus geehrt.
lsb-brandenburg.de

Tags: , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere