Awards Foto: ZDF/Goldene Kamera/Steffen Jänicke

11. Februar, 2019

0

Goldene Kamera: Welche ist die beliebteste Heimatserie?

Bei der Publikumswahl für die Goldene Kamera 2019 geht es diesmal um die beliebteste Heimat-Serie. Die von Steven Gätjen moderierte Verleihung wird am 30. März live im ZDF übertragen.

 

Im Zeitalter der Globalisierung sind alle auf der Suche nach Heimat. Sogar ein Heimatministerium gibt’s mittlerweile. Wirklich fündig werden viele im deutschen Fernsehen. Dementsprechend rückt die Funke Mediengruppe bei der diesjährigen Verleihung des traditionsreichen Fernsehpreises Goldene Kamera das Thema in den Mittelpunkt des Publikumspreises. Gesucht wird die beliebteste Heimat-Serie. Zur Wahl stehen: „Lena Lorenz“ (ZDF), „Die Bergretter“ (ZDF), „Großstadtrevier“ (ARD), „Um Himmels Willen“ (ARD), „Nord bei Nordwest“ (ARD), „Friesland“ (ZDF), „Neues aus Büttenwarder“ (NDR), „Team Alpin“ (ZDF), „Die Rosenheim-Cops“ (ZDF), „Notruf Hafenkante“ (ZDF) und „Der Usedom-Krimi“ (ARD). In den nördlichen und südlichen Bundesländern scheint man sich offenbar besonders gerne am Konzept Heimat abzuarbeiten. Hinzu kommen „Der Ranger“ (ARD) aus Sachsen, „Weingut Wader“ (ARD) aus der Südpfalz und „Die Eifelpraxis“ (ARD). Auf keinen Fall fehlen darf „Der Bergdoktor“ (ZDF) aus Österreich. Allen Kandidaten gemeinsam ist die öffentlich-rechtliche Provenienz. Abgestimmt werden kann online unter goldenekamera.de sowie telefonisch und per SMS. Die von Steven Gätjen moderierte Verleihung der Goldenen Kamera 2019 findet am 30. März in Berlin statt und wird ab 20:15 Uhr live im ZDF übertragen.

vote.goldenekamera.de

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich