Awards Fotos: Sebastian Linder, Henk Otto, Jive Germany

11. März, 2019

0

Namika-Song wird mit dem Deutschen Musikautorenpreis geehrt

Starkes Teamwork: An Namikas Hit „Je ne parle pas français“ waren neben der Sängerin sieben weitere Autoren beteiligt. Sie alle erhalten den Deutschen Musikautorenpreis für das „Erfolgreichste Werk des Jahres 2018“.

Im Vorfeld der Verleihung des Deutschen Musikautorenpreises, die die GEMA am Donnerstag in Berlin ausrichtet, ist nun der Preisträger für das „Erfolgreichste Werk des Jahres 2018“ bekannt gegeben worden. Diese Auszeichnung geht demnach an den Song „Je ne parle pas français“ der Frankfurter Sängerin Namika, der in der Remix-Version mit dem französischen Rapper Black M Platz 1 der deutschen Charts erreicht hatte. Die Vergabe des Deutschen Musikautorenpreises in dieser Kategorie basiere auf den von MusicTrace erhobenen Offiziellen Deutschen Airplay-Charts und den von GfK Entertainment ermittelten Verkaufszahlen, teilten die Veranstalter mit. Neben den beiden Künstlern sind sechs weitere Autoren an „Je ne parle pas français“ beteiligt und erhalten dementsprechend ebenfalls den Preis: Simon Triebel, Hannes Büscher, David Vogt, Philip Böllhoff, Sipho Sililo und Simon Müller-Lerch.

Tags: , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere