Soap Foto: obs/RTL II/Jakob Legner

17. Juni, 2019

0

RTL II: „Krass Abschlussklasse“ mit eigenem Youtube-Kanal

Schüler, die mit Youtube-Videos ihr letztes Jahr am Gymnasium begleiten, stehen im Mittelpunkt der neuen RTL II-Serie „Krass Abschlussklasse“. Heute wird die erste von insgesamt 15 Folgen ausgestrahlt.

Mit „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ hat RTL II bereits eine Schul-Soap erfolgreich in seinem Programm etabliert. In der Gruppe der 14- bis 49-Jährigen erreicht die aktuelle Staffel einen Marktanteil von bis zu 7,7 Prozent. Ab heute nun wird das Genre ausgeweitet: Montags bis freitags heißt es jeweils um 16:05 Uhr „Krass Abschlussklasse“. In der von Tresor TV produzierten Serie geht‘s um die beiden Freunde Jonas und Nico, gespielt von Lean Fargel und Gioele Viola. Sie dokumentieren ihr Abschlussjahr an einem Gymnasium per Video und versuchen u.a. das Geheimnis ihres neuen Mitschülers, des „Bad Boys“ Kian, zu lüften. RTL II beschränkt sich bei „Krass Abschlussklasse“ nicht nur auf die lineare TV-Ausstrahlung der 15 Folgen. Alle Episoden sind nach der Fernsehpremiere jeweils 30 Tage lang kostenlos auf der Streaming-Plattform TV Now verfügbar. Zudem bringt der Privatsender einen eigenen Youtube-Kanal zur Serie an den Start, der mit ergänzendem Content bestückt werden soll.

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere