Awards Foto: rbb/MDR/Daniela Höhn

11. Juli, 2019

0

Hennen-Rennen von Bohlen bis Rammstein

„Die Goldene Henne“ ist der größte Publikumspreis unter Deutschlands Medien-Awards. Seit heute läuft die Abstimmung zur 25. Ausgabe der festlichen Verleihung, die am 20. September in Leipzig stattfindet.

Heute Morgen begann auf der Website goldene-henne.de die Abstimmung für den von der Zeitschrift „Superillu“ in Zusammenarbeit mit den TV-Sendern von MDR und RBB ausgerichteten Publikumspreis „Die Goldene Henne“. Die Auszeichnung erinnert an die 1991 verstorbene Helga Hahnemann, eine der beliebtesten Entertainerinnen der DDR, und gilt mittlerweile als größter deutscher Publikumspreis. In diesem Jahr wird die Trophäe zum bereits 25. Mal vergeben. Diesmal gehören u.a. Dieter Bohlen, Alexander Scheer, Sarah Connor, Herbert Grönemeyer, Rammstein und Jürgen Klopp zu den Nominierten der fünf Kategorien „Entertainment“, „Schauspiel“, „Musik“, „Sport“ und „Aufsteiger“. Morgen um 20:15 Uhr stimmt die Fernsehshow „Die Stars der Goldenen Henne 2019“ (MDR und RBB Fernsehen) auf die anstehende Preisverleihung ein. Die Auszeichnungen werden am 20. September im Rahmen einer großen Gala mit rund 4.500 Gästen in der Leipziger Messe vergeben.

Tags: , , , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere