Festival Foto: Raphael Stötzel

17. Juli, 2019

0

Film Festival Cologne: Start der Akkreditierungsphase

Beim Film Festival Cologne treffen sich Prominenz, Politik und Publikum. So begrüßten Festival-Chefin Martina Richter und die Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung NRW, Petra Müller, zur Preisverleihung im vergangenen Jahr u.a. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet.

Das Film Festival Cologne hat sich in den vergangenen drei Jahrzehnten als eines der wichtigsten deutschen Publikums-Filmfestivals und als beliebter Branchentreff im Frühherbst etabliert. Die 29. Ausgabe geht vom 10. bis 17. Oktober in der Domstadt über die Bühne. Wie die Organisatoren jetzt mitteilten, werde das komplette Festivalprogramm Mitte September auf der Website filmfestival.cologne veröffentlicht. Bereits jetzt können sich Fachbesucher zum Early-Bird-Tarif akkreditieren. Auch Bewerbungen für das erstmals angebotene „Cologne Film Camp“, das sich an junge Interessenten zwischen und 18 und 28 Jahren richtet, können abgegeben werden. Ohnehin ist das Festival in Köln mit regelmäßigen Filmvorführungen präsent: Heute in einer Woche startet das Open-Air-Kino mit Highlights aus dem vergangenen Jahr, zudem wird die monatliche Filmreihe „Wild at Heart“ im „Filmpalast“ fortgesetzt. Darin ist am 30. Juli „Arctic“ mit Mads Mikkelsen in der Hauptrolle zu sehen.

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere