Food Joachim Wissler / Foto: Jennifer Braun/Fine Food Days Cologne

12. August, 2019

0

Joachim Wissler: Drei Sterne für die Fine Food Days Cologne

Als Küchenchef hat Joachim Wissler das Restaurant Vendôme im Schloss Bensberg in die höchste Kategorie des „Guide Michelin“ geführt. Der Drei-Sterne-Koch gehört auch zu den Initiatoren der ersten Fine Food Days Cologne.

In knapp drei Wochen, am 31. August, beginnt in Köln die erste Ausgabe der Fine Food Days Cologne. Neun Tage lang präsentiert sich die Domstadt mit Veranstaltungen unterschiedlichster Art als Feinschmecker-Metropole. Die Spitzenköche, Gastronomen und prominenten Botschafter, die an dem Festival beteiligt sind, stellen wir in unserer kleinen Reihe vor. So gehört auch der Küchenchef des derzeit einzigen Drei-Sterne-Restaurants in Nordrhein-Westfalen, Joachim Wissler vom Vendôme im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, zu den Protagonisten. Der gebürtige Nürtinger zelebriert seine Kochkunst seit 2000 in dem Schlossrestaurant in Bergisch Gladbach und hat es innerhalb von nur sechs Jahren in die Drei-Sterne-Kategorie des „Guide Michelin“ geführt. Der „Gault & Millau“ bewertet den 56-jährigen Spitzenkoch mit 19,5 von 20 möglichen Punkten. Bei den Fine Food Days Cologne bietet Joachim Wissler am 5. September ein „Vendôme-Ticket für Entdecker und Einsteiger“ an. Nach einem 5-Gänge-Dinner mit Weinbegleitung wird zu Kaffee und süßem Abschluss in die „Salvador Dalí Bar“ des Schlosshotels eingeladen. Tickets für alle noch nicht ausverkauften Programmpunkte der Fine Food Days Cologne sind auf finefooddays.cologne erhältlich.

Tags:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere