Musik Foto: smalltalk/K. Karaismail

26. August, 2019

0

Schöneberger live: Ein Pfau gibt Auskunft?

Tierisch live: Barbara Schöneberger gab am Sonntag ein Konzert im Park von Schloss Rheydt am Niederrhein. Die Proben am Nachmittag wurden von diversen Pfauen aufmerksam verfolgt. Die Vögel hatten offenbar „Access All Areas“-Pässe.

Am kommenden Samstag steht Barbara Schöneberger wieder gemeinsam mit Thomas Gottschalk und Günther Jauch für die RTL-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert!“ ab 20:15 Uhr live vor der Kamera. Vorher genoss die Entertainerin am vergangenen Wochenende aber erst einmal das Musikmachen. So trat sie in Berlin als Überraschungsgast von Roland Kaiser bei dessen Waldbühnen-Konzert vor 22.000 Menschen auf. Kaiser und Schöneberger sangen das Duett „Niemand“. Und jeder fand’s gut. Gestern folgte dann auf Schloss Rheydt am Niederrhein der nächste Open-Air-Gig. Diesmal mit ihrer eigenen Band und dem aktuellen abendfüllenden Programm „Eine Frau gibt Auskunft“. Beim Soundcheck am Nachmittag gaben sich bereits gekrönte Häupter die Ehre: In dem weitläufigen Schlosspark leben diverse Pfauenfamilien, die sich immer wieder vor die Bühne wagten. Ein männlicher Vertreter der königlichen Vögel erwies sich als besonders interessiert und war von dem musikalischen Treiben offenbar sehr angetan. Seinem tierischen Beispiel folgte am Abend das menschliche Publikum. Kein Wunder, denn Schöneberger und Band präsentierten sich in Höchstform.

Tags: , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere