Talkshow Foto: Radio Bremen/Frank Pusch

18. Oktober, 2019

0

Englische Woche bei „3nach9“

Eine Art englische Woche gibt’s diesmal für Giovanni di Lorenzo und Judith Rakers und ihre Talkshow „3nach9“. Nach der Premiere am Dienstag im Ersten folgt heute Abend die nächste reguläre Ausgabe. Zu Gast sind u.a. Marius Müller-Westernhagen und Franz Müntefering.

Gleich zwei Mal „3nach9“ in einer Woche: Nach dem erfolgreichen Gastspiel am Dienstagabend im Ersten, melden sich Giovanni di Lorenzo und Judith Rakers heute wieder auf ihrem angestammten Sendeplatz um 22:00 Uhr im Programm von Radio Bremen/NDR Fernsehen zurück. Im Studio an der Weser begrüßen sie u.a. Marius Müller-Westernhagen, der sich derzeit erneut mit seinem Frühwerk „Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz“ befasst. Erst in dieser Woche feierte der dazugehörige Dokumentarfilm „Das Pfefferminz-Experiment“ beim Film Festival Cologne seine Premiere. Zu Gast sind außerdem u.a. die Schauspielerin Josefine Preuß, der Journalist und Autor Jan Weiler sowie „Hundeflüsterer“ Martin Rütter. Ob Franz Müntefering derzeit so eine Art SPD-Flüsterer ist, wird sich zeigen. Mitten in der derzeit laufenden Mitgliederbefragung seiner Partei stattet der Ex-Chef der Sozialdemokraten „3nach9“ ebenfalls einen Besuch ab. Müntefering, bekannt als Mann klarer Worte, hat möglicherweise die jüngsten Wasserstandsmeldungen zum Thema SPD-Vorsitz im Gepäck.

Tags: , , , , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere