Food In der Sat.1-Kochshow „The Taste“ mit Moderatorin Christine Henning geht’s morgen um Süßes und Salziges. Die Coaches Frank Rosin, Tim Raue, Maria Groß und Alexander Herrmann erhalten Unterstützung von Gastjuror René Frank, einem der weltweit renommiertesten Pâtissiers. (Foto: Sat.1/Benedikt Müller)

5. November, 2019

0

„The Taste“: Aus süß mach salzig!

In der Sat.1-Kochshow „The Taste“ mit Moderatorin Christine Henning geht’s morgen um Süßes und Salziges. Die Coaches Frank Rosin, Tim Raue, Maria Groß und Alexander Herrmann erhalten Unterstützung von Gastjuror René Frank, einem der weltweit renommiertesten Pâtissiers.

An Halloween gab’s jede Menge Süßes und Saures. Morgen steht zur Abwechslung mal „Süßes und Salziges“ auf dem Menüplan, zumindest ab 20:15 Uhr in der Sat.1-Kochshow „The Taste“. Aber passt das überhaupt zusammen – und wenn ja, wie? Fest steht: Die diesmal zu bewältigenden Herausforderungen könnten so manchen Kandidaten an seine kulinarischen Grenzen bringen. So geht es u.a. darum, Gebäcke wie Windbeutel, Biskuitrollen und Tartes herzhaft zu interpretieren. Bewertet werden die Konditorkünste anschließend von einem echten Meister seines Fachs: Chef-Pâtissier René Frank, der mit seinem Berliner Restaurant CODA den weltweit ersten Stern für ein ausschließlich auf Desserts ausgerichtetes Speisekonzept eingeheimst hat. Er unterstützt die Coaches Frank Rosin, Tim Raue, Maria Groß und Alexander Herrmann als Gastjuror. Wie immer gilt: Nur wer die Aufgabe perfekt meistert, kommt eine Runde weiter.

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere