Kochshow Foto: TV Now/Morris Mac Matzen

29. November, 2019

0

„Kitchen Impossible“: Schnurr fordert Mälzer heraus

Die erste von drei neuen Folgen der Kochshow „Kitchen Impossible“ strahlt Vox am Sonntagabend aus. Tim Mälzer muss sich darin u.a. in Frankreich einer kulinarischen (und tänzerischen) Herausforderung stellen. Sein Kontrahent Peter Maria Schnurr reist nach Polen.

Heute Abend ist Tim Mälzer auf Vox noch zusammen mit Tim Raue in „Ready to beef“ zu sehen, am Sonntag geht der TV-Koch auf dem gleichen Kanal zudem als Gastgeber von neuen Folgen der Show „Kitchen Impossible“ auf Sendung. In der ersten Episode stellt sich ab 20:15 Uhr Peter Maria Schnurr, Küchenchef und Patron des Leipziger Zwei-Sterne-Restaurants „Falco“, dem kulinarischen Wettstreit mit Mälzer. Beide Kontrahenten landen dabei auf internationalem Terrain. So muss Schnurr nach Polen reisen, um dort in der Küche eines Privathaushalts Bigos und Piroggen zuzubereiten. Eine weitere Aufgabe verschlägt ihn ins niederbayerische Bodenmais, wo „Königliche Weißwurst“ mit selbstgebackenen Brezen auf dem Show-Speiseplan steht. Mälzers Reise führt u.a. nach Paris, wo sich Schnurr eine ganz besondere Aufgabe für den Gegner ausgedacht hat: Er soll in der Abendvorstellung des berühmten Varieté-Theaters „Moulin Rouge“ mittanzen.

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere