Show „Die Sat.1 Comedy Konferenz“ steht am heutigen Donnerstag in der Primetime auf dem Programm. Hugo Egon Balder und Ruth Moschner begrüßen dazu ein virtuelles Studiopublikum und zahlreiche zugeschaltete Entertainment-Stars. (Fotos: obs/Sat.1)

26. März, 2020

0

Balder und Moschner laden zum virtuellen Comedy-Gipfel

„Die Sat.1 Comedy Konferenz“ steht am heutigen Donnerstag in der Primetime auf dem Programm. Hugo Egon Balder und Ruth Moschner begrüßen dazu ein virtuelles Studiopublikum und zahlreiche zugeschaltete Entertainment-Stars.

„Wir bleiben zu Hause“, so wie es u.a. auch in einer gleichnamigen Kampagne des Bundesgesundheitsministeriums empfohlen wird, lautet derzeit das Motto für einen großen Teil der Menschen in Deutschland. Auch viele Comedians und weitere Stars aus dem Entertainment-Bereich haben ihre Aktivitäten so weit wie möglich ins Homeoffice verlagert. Das hält sie allerdings nicht davon ab, sich heute Abend zu einem großen virtuellen Gipfeltreffen in Sat.1 zu verabreden. Ab 20:15 Uhr heißt es fast drei Stunden lang: „Die Sat.1 Comedy Konferenz – Promis in Quarantäne“. Hugo Egon Balder und Ruth Moschner halten als Gastgeber im Studio die Fäden in der Hand, zugeschaltet aus ihren jeweiligen Domizilen werden u.a. Sarah Lombardi, Bülent Ceylan, The BossHoss, Guido Cantz und Matze Knop. Gespräche über den Alltag daheim stehen ebenso auf dem Programm wie Stand-ups und weitere unterhaltende Einlagen. Sogar ein virtuelles Publikum im Studio soll es geben: Laut Sat.1 sitzen dort Schaufensterpuppen mit an den Köpfen befestigten Tablets. Darauf werden die Gesichter von Zuschauern gezeigt, die sich von zu Hause aus per Handy in die Sendung einklinken. Wie das wohl aussieht…?

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere