Medien Foto: ARD/Uwe Ernst

4. April, 2019

0

Jörg Pilawa: Zeitschriften-Premiere und TV-Quiz mit Sportstars

Zum „Quizduell-Olymp“ am Freitag im Ersten begrüßt Jörg Pilawa die Sportstars Kristina Vogel und Frank Stäbler als Kandidaten. Schon heute feiert das nach ihm benannte Quiz-Magazin „Pilawa“ seine Premiere im Zeitschriftenhandel.

In einer aktuellen Rangliste des „Horizont“ ist „BARBARA“ von und mit Barbara Schöneberger die Nummer eins unter den Personality-Magazinen in Deutschland. Solche Print-Titel, wie sie u. a. auch Eckhard von Hirschhausen und Guido Maria Kretschmer veröffentlichen, erfreuen sich hierzulande wachsender Beliebtheit, während Quizshows im Fernsehen ohnehin weit oben in der Gunst des Publikums stehen. Die Zeitschrift „Pilawa“, die die Bauer Media Group heute erstmals mit einer Auflage von 150.000 Exemplaren in den Handel bringt, führt die beiden Segmente zusammen: Auf 100 Seiten gibt’s Quizspiele, Interviews, Kreuzworträtsel und weitere Aufgaben. Namensgeber Jörg Pilawa sei aktiv an der Gestaltung beteiligt, führe als Moderator durch das Heft und gebe „neben kleinen Tipps auch persönliche Einblicke“, teilt der Verlag mit. Auf dem TV-Bildschirm bleibt Pilawa natürlich auch weiterhin präsent: Schon morgen ist er ab 18:50 Uhr im Ersten als Gastgeber einer weiteren Folge von „Quizduell-Olymp“ zu sehen. Prominente Kandidaten sind die Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel und der Weltmeister im griechisch-römischen Ringen, Frank Stäbler.

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere