Serie Foto: FX Networks

10. Dezember, 2019

0

„Snowfall“: Dritte Staffel ab heute bei Fox

Die US-Drogenszene der 1980er Jahre ist Thema der spannenden Drama-Serie „Snowfall“. Heute Abend beginnt in Deutschland die Ausstrahlung der dritten Staffel auf Fox.

Weihnachtlich klingt bei der US-Serie „Snowfall“ nur der Titel. Vielmehr zeichnet das von Kritik und Zuschauern vielgelobte Drama ein schonungsloses Bild der Drogenszene im Amerika der 1980er Jahre. Damals wurde das Land von einer Crack-Welle förmlich überrollt. Fox strahlt ab heute jeweils dienstags um 21:00 Uhr die dritte „Snowfall“-Staffel in Doppelfolgen als deutsche TV-Premiere aus. Die zehn neuen Episoden spielen im Sommer 1984 in Los Angeles. Nach und nach reagieren die Behörden auf die neue Gefahr durch die Crack-Epidemie und Sergeant Andre Wright, gespielt von Marcus Henderson, nimmt den aufstrebenden Drogenbaron Franklin Saint (Damson Idris) und dessen Organisation ins Visier. CIA-Agent Teddy McDonald (Carter Hudson) durchkreuzt jedoch die Pläne des Polizisten. Um den Kampf rechtsgerichteter Contra-Rebellen gegen die sozialistische Regierung von Nicaragua zu finanzieren, sorgt er dafür, dass das Kokain weiter ungehindert nach L.A. geliefert werden kann.

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere