Show Foto: Sat.1/Arya Shiraz

10. März, 2020

0

„Big Brother“: Wie geht’s weiter mit Jade und Serkan?

Leidenschaft oder Eskalation? In Sat.1 zog gestern die Influencerin Jade Britani zeitgleich mit Ex-„Bachelorette“-Kandidat Serkan Yavuz ins Haus von „Big Brother“ ein. Wie es den beiden unter Beobachtung geht, zeigt die heutige Ausgabe der Containershow.

Vor mittlerweile 20 Jahren lief, damals noch bei RTLzwei, die erste Staffel von „Big Brother“. In Sat.1. ist nun seit einem Monat die Jubiläumsrunde auf Sendung. Kandidatennachschub gibt’s dabei immer wieder. So wurde für gestern Abend der Einzug von Jade Britani ins „Haus“ angekündigt. Bei den Fans des Formats sorgte das vor allem deswegen für Aufregung, weil die Influencerin zeitgleich mit Ex-„Bachelorette“-Kandidat Serkan Yavuz auftauchte – ohne dass die beiden vorher voneinander wussten. Jade und Serkan waren sich im vergangenen Jahr in dem RTL-Dating-Format „Bachelor in Paradise“ nähergekommen. Für eine Beziehung hatte es jedoch nicht gereicht. Wie würden sie nun reagieren? Antworten gab’s gestern Abend eher wenige, denn das Treffen diente dramaturgisch vor allem als Cliffhanger. Wer wissen will, was 2020 zwischen den beiden läuft oder nicht läuft, sollte heute um 19:00 Uhr Sat.1 einschalten. Jade Britani hat sich jedenfalls sehr auf den Auftritt gefreut. „Ich habe mit sechs Jahren die Staffel mit Jürgen und Zlatko geguckt und sie damals auf dem Fußballplatz in (Köln-)Weiden kennengelernt“, erinnert sie sich. „Da habe ich zu meinen Eltern gesagt: Ich möchte unbedingt zu ‚Big Brother‘.“ Sie sehe sich übrigens auch nicht als Promi. „Um ein Promi zu sein, musst du was geleistet haben.“

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere