Musik Seit heute online: Das offizielle Video zu Sarah Lombardis neuer Single „Te amo mi Amor“. Der Dreh fand in stimmungsvoller Morgendämmerung u.a. am Set von „Alarm für Cobra 11“ statt. Mit von der Partie waren Lombardis „Let’s Dance“-Kollege Robert Beitsch und ihr „Holiday on Ice“-Partner Joti Polizoakis. (Screenshot: Marvin Ströter)

20. Mai, 2020

0

Sarah Lombardi: Video am Set von „Cobra 11“

Seit heute online: Das offizielle Video zu Sarah Lombardis neuer Single „Te amo mi Amor“. Der Dreh fand in stimmungsvoller Morgendämmerung u.a. am Set von „Alarm für Cobra 11“ statt. Mit von der Partie waren Lombardis „Let’s Dance“-Kollege Robert Beitsch und ihr „Holiday on Ice“-Partner Joti Polizoakis.

Mit der am Freitag erschienenen neuen Single „Te amo mi Amor“, ihrer ersten Veröffentlichung beim traditionsreichen Sony Music-Label Ariola, landete Sarah Lombardi bei iTunes aus dem Stand auf Platz 1 der German Songs Top Entries. Seit heute Morgen gibt‘s nun das dazugehörige offizielle Video. In dem von Marvin Ströter inszenierten Gute-Laune-Clip tanzt Sarah Lombardi u.a. gemeinsam mit zwei Künstlern, die sie bereits früher auf ihrem eindrucksvollen Karriereweg begleitet haben. Mit dabei ist Robert Beitsch, mit dem sie 2016 den zweiten Platz in der TV-Show „Let’s Dance“ belegte. Hinzu kommt der mehrfache deutsche Meister im Eistanz: Joti Polizoakis, ihr Eiskunstlaufpartner bei „Holiday on Ice“. Teile der Außenaufnahmen für das Video fanden auf einer stillgelegten Autobahn bei Köln statt, genau dort, wo auch die Kultserie „Alarm für Cobra 11“ gedreht wird.

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere