Radio Singer-Songwriter Clueso ist am Samstag im Interview bei barba radio zu hören. Darin spricht er u.a. über sein neues Album und über seine heimliche Faszination für Star-Gehabe. (Foto: barba radio)

28. Mai, 2020

0

Manager verhinderte Cluesos Fernseher-Wurf

Singer-Songwriter Clueso ist am Samstag im Interview bei barba radio zu hören. Darin spricht er u.a. über sein neues Album und über seine heimliche Faszination für Star-Gehabe.

Singer-Songwriter Clueso wird von seinen Fans als bodenständiger Künstler geschätzt, dem merkwürdige Popstar-Allüren fremd sind. Im aktuellen Interview mit barba radio gesteht der Erfurter allerdings, dass exaltiertes Star-Verhalten durchaus eine gewisse Faszination auf ihn ausübe: „Ein Teil in mir findet so was natürlich auch geil.“ So wünsche er sich auf Tour manchmal frisch eingepackte Unterhosen und Socken in die Garderobe: „Ich würde jetzt nicht sagen, dass es ein Fetisch ist, aber ich liebe das“, so Clueso. „Das ist wirklich eine richtige Star-Meise: die Dinger aufzureißen, anzuziehen und wegzuschmeißen.“ Zu Beginn seiner Karriere habe er sogar mal einen Fernseher aus dem Fenster werfen wollen. Sein Manager habe ihn allerdings zurückgehalten. Mittlerweile habe er viel gelernt. „Ich weiß mich einfach im richtigen Moment zu benehmen. Aber ich benehme mich genauso daneben wie jeder andere normale Mensch“, so Clueso, der gerade an einem neuen Album und einem gemeinsamen Song mit Erfolgs-Rapper Capital Bra arbeitet. Das Interview ist am Samstag ab 11:00 Uhr in der Talkshow „Mit den Waffeln einer Frau“ auf barba radio zu hören. Ab Montag steht es auch als Podcast über die barba radio-App zur Verfügung.

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere