Musik The Dark Tenor steht wieder regelmäßig vor Publikum auf der Bühne. Der Deutsch-Amerikaner wird am Samstag erneut eine ausverkaufte Show in Werder an der Havel spielen. Weitere Sommer-Konzerte in Oldenburg, Wiesbaden und noch einmal in Werder sind bereits angekündigt. (Foto: Uwe Geisler)

14. Juli, 2020

0

Weitere Sommerkonzerte mit The Dark Tenor

The Dark Tenor steht wieder regelmäßig vor Publikum auf der Bühne. Der Deutsch-Amerikaner wird am Samstag erneut eine ausverkaufte Show in Werder an der Havel spielen. Weitere Sommer-Konzerte in Oldenburg, Wiesbaden und noch einmal in Werder sind bereits angekündigt.

Crossover-Star Billy Andrews alias The Dark Tenor gehörte zu den ersten Musikern, die nach dem corona-bedingten Lockdown wieder vor Publikum auftraten. Mitte Juni brachte er seinen Mix aus Rock, Pop und Klassik in Trio-Besetzung auf der Bismarckhöhe im brandenburgischen Werder an der Havel auf die Bühne. Nach der erfolgreichen Premiere des „Picknick-Konzerts“ unter freiem Himmel gibt’s dort am kommenden Samstag eine zweite Show, die bereits restlos ausverkauft ist. Aufgrund der hohen Nachfrage hat The Dark Tenor nun via Instagram ein drittes Konzert in Werder für den 5. September angekündigt. Zuvor wird er mit seinen beiden musikalischen Mitstreitern auch noch live in Oldenburg (2. August) und Wiesbaden (4. September) zu erleben sein. Tickets für alle Veranstaltungen sind über die Webseite www.thedarktenor.com/tickets erhältlich. Dies gilt auch für die „Winter Lights Tour“ des Künstlers, die am 1. November in Schwerin beginnt.

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

ronald paul yandere