Sport Fußballkommentator Robert Hunke landete in der Coronapause einen Social-Media-Hit. Heute Abend kommentiert er für den Schweizer Sender Teleclub das Champions-Leage-Spiel Manchester City gegen Real Madrid. (Foto: R. Hunke)

7. August, 2020

0

Robert Hunke: Keine Schwalben bei Geisterspielen

Fußballkommentator Robert Hunke landete in der Coronapause einen Social-Media-Hit. Heute Abend kommentiert er für den Schweizer Sender Teleclub das Champions-Leage-Spiel Manchester City gegen Real Madrid.

Was man als Fußballkommentator so machen kann, wenn nicht gespielt wird, hat ARD-Reporter Robert Hunke in diesem Frühjahr eindrucksvoll gezeigt. Während der Coronapause kommentierte er vom Fenster seiner Wohnung aus den Straßenverkehr im Stil einer Fußballübertragung. Er lud das Ganze bei Twitter hoch und landete einen Social-Media-Hit. Heute nun gibt’s endlich wieder den richtigen, echten Kick: Das unterbrochene Achtelfinale der Champions League steht an und Hunke kommentiert für den Schweizer Sender Teleclub die Partie Manchester City gegen Real Madrid. „Das ist selbstverständlich schon ein besonderes Spiel, ein Duell der beiden Trainer-Giganten Pep Guardiola gegen Zinédine Zidane“, so Robert Hunke gegenüber smalltalk. „Und bei so einem Geisterspiel ist man als Reporter eben noch näher dran als sonst. Man hört wirklich die Anweisungen der Trainer, weil es im Stadion ja so leise ist. Das ist natürlich sehr beeindruckend.“ Auch beim Final-Turnier der Champions League in Lissabon ist Hunke dann als Moderator und Kommenator für Teleclub mit dabei. Als erstes Spiel kommentiert er dort am 13. August die Viertelfinal-Begegnung Atlético Madrid gegen RB Leipzig. Auch das wird ein Geisterspiel sein. „Man vermisst die Fans schon“, betont Robert Hunke. „Das einzige, was von der großen Champions League-Inszenierung übrig bleibt, ist die sehr opulente Hymne.“ Aber einen kleinen sportlichen Vorteil sieht er dann doch: „Schwalben sind eigentlich kaum noch möglich. Denn wenn Knochen auf Knochen trifft, hört man das. Wenn da nichts aufeinandertrifft, hört man nichts und dann war es auch kein Foul.“ Wer am Ende die Champions League gewinnt, steht für ihn bereits fest: „Bayern wird gewinnen.“

Tags: , , , , , , , ,



Comments are closed.

Back to Top ↑

ronald paul yandere