Movies & TV Foto: WDR/Annika Fußwinkel

5. September, 2018

0

15 Jahre „Maischberger“: Senden statt feiern

Sandra Maischbergers WDR-Talkshow im Ersten ist gerade 15 Jahre alt geworden. Zum Jubiläum wird allerdings nicht gefeiert, sondern über die Situation in der Türkei diskutiert. Zu Gast ist Mesale Tolu – kurz vor dem umstrittenen Staatsbesuch von Präsident Recep Tayyip Erdogan in Berlin.

Die deutsche Journalistin Mesale Tolu saß über sieben Monate lang in türkischer Untersuchungshaft. Seit wenigen Tagen befindet sich die gebürtige Ulmerin wieder in Deutschland. Heute Abend ist sie Gast in der Talkshow „Maischberger“, zu sehen um 22:45 Uhr im Ersten. Mit ihr diskutieren u.a. der Autor Günter Wallraff, der Europa-Abgeordnete Elmar Brok und die Erdogan-Biografin Cigdem Akyol. Die Sendung „Roter Teppich für Erdogan: Ist das die richtige Türkei-Politik?“ ist übrigens die 565. Ausgabe von Sandra Maischbergers Talkshow, die am 2. September 2003 Premiere hatte. „Die Redaktion und ich blicken mit etwas Stolz aber mit noch mehr Demut auf diese vielen Jahre zurück, in denen unsere Zuschauer uns treu geblieben sind“, so Sandra Maischberger zum 15-jährigen Jubiläum gegenüber smalltalk. „Gefeiert wird natürlich nicht, sondern gesendet.“
www.daserste.de

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich