Musik Foto: Alexandre Isard

11. März, 2019

0

Chilly Gonzales bildet aus: Zweites „Gonzervatory“ in Köln

Grammy-Preisträger Chilly Gonzales lädt ab 28. Oktober zum zweiten Mal zu seinem Ausbildungsprogramm „Gonzervatory“ ein. Der musikalische Ausbildungsplatz ist in seiner Wahlheimat Köln.

Zum zweiten Mal lädt der kanadische Grammy-Preisträger Chilly Gonzales in seine ganz besondere Musikschule ein: Das „Gonzervatory“ findet diesmal ab dem 28. Oktober in seiner Wahlheimat Köln statt. Ab sofort können sich Musiker ab 18 Jahren aus aller Welt und aus allen erdenklichen Genres bewerben. Voraussetzung ist, dass sie eigenes Material schreiben und performen. Fünf von ihnen werden dann zu einem zehntägigen Workshop in die Domstadt eingeladen. „Gemeinsam erforschen wir den musikalischen Humanismus, die Publikumspsychologie und was es bedeutet, Live-Musiker im Jahre 2019 zu sein“, heißt es in der Ausschreibung. Auf dem Programm stehen Proben, tägliche Einzel-Coachings mit Chilly Gonzales und Meisterkurse mit Gästen aus dem Kreis seiner Freunde und Kollegen. Den Abschluss des Pop-up-Konservatoriums bildet ein öffentliches Konzert am 8. November. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 1. Mai.

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere