Show Designer Thomas Rath ist am morgigen Donnerstag als Experte zu Gast in der ProSieben-Show „Beauty & The Nerd“, um den Kandidaten einen neuen Look zu verpassen. Fest steht: Elfenohren, Karohemden und Tennissocken in Sandalen haben dann ausgedient. (Foto: obs/ProSieben/Arne Weychardt)

24. Juni, 2020

0

„Beauty & The Nerd”: Großes Umstyling mit Thomas Rath

Designer Thomas Rath ist am morgigen Donnerstag als Experte zu Gast in der ProSieben-Show „Beauty & The Nerd“, um den Kandidaten einen neuen Look zu verpassen. Fest steht: Elfenohren, Karohemden und Tennissocken in Sandalen haben dann ausgedient.

Männer im Elfenkostüm, mit Superman-Shirt oder dicker Hornbrille? Ja, es gibt sie: in der ProSieben-Datingshow „Beauty & The Nerd“. Auf der Suche nach ihrer Herzdame, müssen schräge Typen attraktive Ladys von ihren Qualitäten überzeugen. In den vergangenen drei Wochen sind sie dabei mehr als einmal über ihren Schatten gesprungen. Morgen Abend um 20:15 Uhr geht es für die Nerds aber wirklich ans Eingemachte, denn das große Umstyling steht an. Unterstützung erhalten sie von keinem Geringeren als Designer und Ex-GNTM-Juror Thomas Rath. „Die Nerds werden sich heute von ihrem alten Ich verabschieden und bekommen einen Look, den ich für sie ausgesucht habe“, kündigt der Modeschöpfer an. „Dabei möchte ich den Nerds viel mitgeben, besonders Selbstbewusstsein.“ Allerdings gibt es nicht für alle Kandidaten ein Total-Makeover. Das müssen sich die Spiel-Paare in diversen Challenges nämlich erst einmal erkämpfen. Über Sieg oder Niederlage urteilt am Ende Stargast Jimi Blue Ochsenknecht.

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere