Literatur Foto: Playboy

14. Februar, 2017

0

Back to the Markenkern! US-„Playboy“ wieder hüllenlos

„Kicker“ ohne Fußball? Undenkbar. „Playboy“ ohne nackte Frauen? In den USA war das knapp ein Jahr lang puritanische Realität. Doch nun hatte Connor Hefner, der Sohn von „Playboy“-Gründer Hugh Hefner, ein Einsehen: Die Nackten kehren zurück! „Ich war der erste, der sagte, dass die Art, wie unser Magazin Nacktheit darstellt, ziemlich altbacken ist. Doch sie ganz zu verbannen, war ein Fehler“, schreibt Connor Hefner auf Twitter. „Nacktheit ist nicht das Problem, denn Nacktheit ist kein Problem. Heute kehren wir zu unserer Identität zurück, zu dem, was wir sind.“ Ob die Aktion gegen jene Kreise gerichtet ist, die derzeit in den USA das Sagen haben? Die nackte Wahrheit vs. Alternative Fakten? Florian Boitin, Chefredakteur des deutschen „Playboy“, freut sich jedenfalls via Twitter: „Sag ich doch: nudity isn‘t a problem.“ Sein Slogan: „Make #Playboy USA great again!”
www.playboyenterprises.com

Foto © Playboy

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen