Movies & TV Foto: ProSieben/Bene Müller

5. Oktober, 2018

0

„GreenSeven“: Mit Lufttaxis gegen den Verkehrskollaps?

„Wie wir künftig von A nach B kommen, geht uns alle an“, findet ProSieben-Moderator Stefan Gödde. In einem „GreenSeven Report“ stellt er am Sonntag neue Zukunftskonzepte für Mobilität und Umwelt vor.

Die Proteste rund um den Hambacher Forst und natürlich die nicht enden wollende Dieseldiskussion zeigen: Luftverschmutzung ist ein Thema, dass die Menschen in den Deutschland bewegt. Und was ist, wenn sich wegen drohender Fahrverbote für viele bald nichts mehr bewegt? Der TV-Sender ProSieben beschäftigt sich im Rahmen der jährlichen „GreenSeven“-Themenwoche mit Fragen wie diesen. So zeigen Moderator Stefan Gödde und die Reporter Jan Stremmel und Claire Oelkers am Sonntag mögliche Lösungen auf, wie sich Feinstaub und Stau in den Griff kriegen ließen. In „Save the Future. Raus aus dem Stau – wie wir künftig von A nach B kommen“ fragen sie ab 19:05 Uhr nach entsprechenden Lösungen für die Zukunft. „Wie wir künftig von A nach B kommen, geht uns alle an“, so Stefan Gödde gegenüber smalltalk. „Deswegen widmen wir uns in diesem Jahr dem wichtigen Thema Mobilität. Wie werden wir uns in Zukunft umweltfreundlich und komfortabel fortbewegen? Vielleicht mit Lufttaxis oder Hyperloops? Unser ‚GreenSeven Report‘ stellt die spannendsten Innovationen der Welt vor.“
www.prosieben.de

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich